Ravioli mit Schweinebackenragout

Den kleingehackten Bauchspeck mit den Schweinebacken und den Lauch anbraten. Alles passieren,  den Rahme und den Quark in das Ragout ein rühren und abschmecken.

Den Teig dünn auswalzen und in kleine Rechtecke (ca. 4x4 cm) schneiden und mit dem Ragout füllen. In Salzwasser kochen.

Inzwischen die Sauce mit dem Dotter vermengen und auf 85 Grad aufkochen und die gekochten Ravioli mit der fertigen Sauce anrichten. Wir empfehlen das Gericht mit etwas Schnittlauch und Bottarga

(getrockneter und gesalzener Fischrogen) zu servieren.

 

Zutaten

100 g Eierteig | 100 g Rahm | 100 g Quark | 50 g Schweinsbacken | 1/2 Lauchstange

Für die Fertigung

1 Dotter | Salz & Pfeffer | 100 g Milchcreme (dünnflüssige Béchamelsoße) oder Sahne

 

D

I

Restaurant Stube Vives | Rezia Str. 231 | 39046 St. Ulrich | info@stubevives.it | +39 0471 796 782 | Impressum - produced by WINX

Buchen

Ravioli mit Schweinebackenragout

 

Den kleingehackten Bauchspeck mit den Schweinebacken und den Lauch anbraten. Alles passieren,  den Rahme und den Quark in das Ragout ein rühren und abschmecken.

Den Teig dünn auswalzen und in kleine Rechtecke (ca. 4x4 cm) schneiden und mit dem Ragout füllen. In Salzwasser kochen.

Inzwischen die Sauce mit dem Dotter vermengen und auf 85 Grad aufkochen und die gekochten Ravioli mit der fertigen Sauce anrichten. Wir empfehlen das Gericht mit etwas Schnittlauch und Bottarga

(getrockneter und gesalzener Fischrogen) zu servieren.

 

Ingredienti

100 g Eierteig | 100 g Rahm | 100 g Quark | 50 g Schweinsbacken | 1/2 Lauchstange

Für die Fertigung

1 Dotter | Salz & Pfeffer | 100 g Milchcreme (dünnflüssige Béchamelsoße) oder Sahne