MarinierterHimbeer-Tintenfisch

Den Tintenfisch mit Karotten, Sellerie, Zwiebel und Pfeffer ungefähr zwei Stunden weichkochen. Auskühlen lassen. Dann  in kleine Stücke schneiden und in eine Marinade aus Salz, Pfeffer, Öl, und Himbeer-Essig mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Inzwischen Kartoffelscheiben frittieren und salzen, dann die Zucchini-Streifen salzen, gut abtrocknen und kurz in wenig Öl anbraten. Wir empfehlen den Tintenfisch auf Salatbeet anzurichten , mit der gemixten Paprikaschote zu garnieren und die Kartoffel- und Zucchini-Scheiben dazu zu servieren.

 

Zutaten

1 Tintenfisch | 1 Zucchini | 1 Karotte | 1 Kartoffel | 1 Zwiebel | Paprikaschote gemixt | 5 g Pfeffer | Etwas Sellerie | 1 Handvoll weichen Salat | Salz, Pfeffer, Öl, Himbeer-Essig

 

D

I

Restaurant Stube Vives | Rezia Str. 231 | 39046 St. Ulrich | info@stubevives.it | +39 0471 796 782 | Impressum - produced by WINX

Buchen

Marinierter Himbeer-Tintenfisch

 

Den Tintenfisch mit Karotten, Sellerie, Zwiebel und Pfeffer ungefähr zwei Stunden weichkochen. Auskühlen lassen. Dann  in kleine Stücke schneiden und in eine Marinade aus Salz, Pfeffer, Öl, und Himbeer-Essig mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Inzwischen Kartoffelscheiben frittieren und salzen, dann die Zucchini-Streifen salzen, gut abtrocknen und kurz in wenig Öl anbraten. Wir empfehlen den Tintenfisch auf Salatbeet anzurichten , mit der gemixten Paprikaschote zu garnieren und die Kartoffel- und Zucchini-Scheiben dazu zu servieren.

 

Zutaten

1 Tintenfisch | 1 Zucchini | 1 Karotte | 1 Kartoffel | 1 Zwiebel | Paprikaschote gemixt | 5 g Pfeffer | Etwas Sellerie | 1 Handvoll weichen Salat | Salz, Pfeffer, Öl, Himbeer-Essig